LESERREISE Toskana

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

Kunst, Kultur und Lebensfreude

Die Toskana ist ein kontrastreiches Gesamtkunstwerk: Schlanke Zypressen reihen sich über die sanften Hügel der Maremma zu schnurgeraden Alleen. Knorrige Eichen und Olivenbäume schmiegen sich an geradlinige Häuser. Und die geometrischen Muster der Weinberge besänftigen wilde Berghänge - von den Apenninen im Norden bis zum 1738 Meter hohen Monte Amiata in Süden.
Alles ist durchdacht - sogar die Landschaft. Denn schon die Etrusker und Römer kultivierten das Land, und im 16. Jahrhundert setzten die Toskaner die Arbeit fort. Toskanische Städte gleichen heute Filmkulissen, mit prächtigen Palästen, großen Plätzen und den typischen, grün-weiß-gestreiften Marmorkirchen. Vor mehr als 500 Jahren legten die Toskaner die Wurzeln für unser modernes Leben. So wurde in Florenz, der heutigen Hauptstadt der Region, das moderne Bankwesen gegründet und mit Orfeo, von Claudio Monteverdi, die erste Oper des Abendlandes geschrieben.
Toskanische Künstler wie Leonardo da Vinci, Giotto und Michelangelo prägen mit ihren Meisterwerken die Bildhauerei, Malerei und Architektur bis in die Neuzeit. Die meisten dieser Genies waren auch Meister einer ganz anderen Kunst: der des derben Spasses. Noch heute ist der Zynismus der Toskaner legendär, allen voran der der Florentiner.
Und wer die alten gepflasterten Straßen zwischen den Renaissancepalästen hinunter schlendert, kann noch eine große Kunst entdecken: die der toskanischen Küche. In den kleinen Trattorien und Osterien wird Hausmannskost wie die Brotsuppe Ribollita, das Bistecca alla Fiorentina und die gerösteten Brotscheiben Crostini geschmackvoll mit dem edelsten italienischen Rotwein Brunello aus der Region Montalcino kombiniert - die Toskaner setzen eben auch beim Essen auf Kontraste.

21.10. - 28.10.2018

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • 5. Tag
  • 6. Tag
  • 7. Tag
  • 8. Tag
  • Leistung
  • Kontakt

REISEPROGRAMM

1. Tag - Sonntag, 21. Oktober 2018 / Anreise nach Viareggio

Treffen der Reiseteilnehmer mit Ihrer Verlagsbegleitung am Kieler Opernhaus. Sonderbustransfer ab Kiel über den Haltepunkt Neumünster (Holstenhallen) zum Flughafen Hamburg oder Zubringertransfer für Gäste aus Bad Segeberg zum Zustieg in Neumünster (Holstenhallen) und gemeinsame Weiterfahrt aller Teilnehmer zum Hamburger Flughafen und Direktflug nach Pisa. Nach Ankunft in Pisa Empfang durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel, direkt an der Promenade von Viareggio, dem schönsten Badeort der Toskana. Beim Willkommensumtrunk erhalten Sie erste wichtige Informationen zu Land und Leuten. (A)

REISEPROGRAMM

2. Tag - Montag, 22. Oktober 2018 / Tag zur freien Verfügung oder Halbtagsausflug: Stadtrundgang Pietresanta inkl. Besuch im Kunstmuseum und Eisverkostung

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Pietrasanta. Seit Michelangelos Zeiten ist der Ort ein Zentrum für die künstlerische Verarbeitung des Marmors. Auch berühmte Bildhauer der Moderne wie Miró, Henry Moore, Mitoraj, Jean Botero und Pomodoro haben hier gearbeitet. Sie besuchen das Museo dei Bozzetti, eine Sammlung von Entwürfen (aus Gips) von weltberühmten Künstlern, die ihre Werke in Pietrasanta gemacht haben. Anschließend genießen Sie ein leckeres Eis. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. (F, A)

REISEPROGRAMM

3. Tag - Dienstag, 23. Oktober 2018 / Tag zur freien Verfügung oder Ganztagesausflug Siena und San Gimignano inkl. Weinprobe als Teil des Ausflugspaketes (fakultativ)

Die gotische Stadt Siena liegt auf drei Hügelrücken und sieht heute noch so aus wie im 13. und 14. Jahrhundert. Sie werden sich kaum dem Reiz der engen Gassen und des großartigen Domes entziehen können, ebenso wenig der Wirkung des Campos, dem muschelförmigen Platz. Das Rathaus und der Mangiaturm sind die schönsten Beweise für jenen Bürgerstolz, der im Mittelalter das Leben in einer Stadt wie Siena auszeichnete. Danach geht es zu einem Weingut mit traumhaftem Blick auf San Gimignano. Dort können sie sich von der Qualität der toskanischen Weine überzeugen. Der Ort war einst ein kleines, etruskisches Dorf aus der hellenistischen Periode. Seine Geschichte begann etwa im 10. Jahrhundert, als es den Namen des heiligen Bischofs von Modena übernahm: San Gimignano. Die Stadt hatte ursprünglich 72 Türme, 14 sind noch heute erhalten. Der Spaziergang durch die Via San Giovanni bis zum Domplatz wirkt wie ein Sprung ins Mittelalter. (F, A)

REISEPROGRAMM

4. Tag - Mittwoch, 24. Oktober 2018 / Tag zur freien Verfügung oder Ganztagesausflug Volterra und Pisa (fakultativ)

Frühstück im Hotel. Anschließend geht die Fahrt nach Volterra. Das berühmte italienische Zentrum der Alabasterverarbeitung spiegelt in einmaliger Form die Geschichte der Toskana wider: etruskisches Tor, römisches Theater, mittelalterlicher Dom und Rathaus. Eine mächtige Festung aus der Medici-Zeit überragt den eindrucksvollen Ort. Sie verlassen Volterra und der zweite Teil des Ausflugs führt Sie nach Pisa. Pisa ist weltberühmt durch den Schiefen Turm, den Campanile am Domplatz am Nordrand der Stadt. Nicht zufällig heißt der Domplatz Piazza dei Miracoli, Platz der Wunder, weil es selten eine Komposition von Dom, Turm, Baptisterium und Camposanto in solcher Vollendung gibt. (F, A)

REISEPROGRAMM

5. Tag - Donnerstag, 25. Oktober 2018 / Tag zur freien Verfügung oder Ganztagesausflug Florenz als Teil des Ausflugspaketes (fakultativ)

Die Hauptstadt der Toskana liegt an den Abhängen des toskanischen Apennins in der vom Arno durchquerten Ebene und ist von Hügeln umgeben. Es war zumindest drei Jahrhunderte lang das wichtigste Kulturzentrum Europas: Dort wurde die moderne italienische Sprache geboren und dort kam es im 14. und 15. Jahrhundert zu jener künstlerischen und kulturellen Blüte, die - durch wirtschaftliche und politische Bedingungen begünstigt - Florenz zum Kulturzentrum der Renaissance machte. Die Stadt ist ungewöhnlich reich an Denkmälern und Kunstwerken und allein der Anblick der wichtigsten Plätze löst bei den Besuchern Bewunderung aus. Auf einer halbtägigen Stadtführung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Der restliche Tag steht für Ihr eigenes Programm in Florenz zur Verfügung. Entweder dehnen Sie das Kulturprogramm weiter aus, oder Sie nutzen die vielen Einkaufsmöglichkeiten der zahlreichen Boutiquen, Geschäfte oder Märkte. (F, A)

REISEPROGRAMM

6. Tag - Freitag, 26. Oktober 2018 / Tag zur freien Verfügung

Entspannen Sie sich in Viareggio. Gerne unterbreitet Ihnen die örtliche Reiseleitung Vorschläge für weitere Aktivitäten oder Ausflüge. (F, A)

REISEPROGRAMM

7. Tag - Sonnabend, 27. Oktober 2018 / Tag zur freien Verfügung oder Zusatzausflug: Ganztagesausflug Cinque Terre (fakultativ)

Entspannen Sie sich an Ihrem letzten Urlaubstag noch einmal in Viareggio oder nehmen Sie an einem Zusatzausflug zur Cinque Terre teil. Sie besteht aus fünf malerischen, verträumten Dörfern an der ligurischen Riviera (Region Ligurien) etwa 80 Km südlich von Genua. Die fünf Dörfer Riomaggiore, Manarola, Corniglia, Vernazza und Monterosso waren jahrhundertelang nur zu Fuß oder über das Meer zu erreichen. Die einzelnen Orte sind heute per Bahn, Schiff oder über schmale, kurvige Stichstraßen erreichbar. Alle fünf Dörfer sind durch gut markierte Fußpfade verbunden, darunter der populäre und bequeme Spazierweg Via dell'Amore (Liebespfad) von Riomaggiore nach Manarola. Die Region zählt etwa 7 000 Einwohner und ist als Nationalpark geschützt, in dem nichts gebaut oder verändert werden darf. Im Jahr 1997 wurden die Cinque Terre in das UNESCO Welterbe aufgenommen. Die Fahrten erfolgen mit Bus, Bahn oder Schiff. (F, A)

REISEPROGRAMM

8. Tag - Sonntag, 28. Oktober 2018 / Rückreise nach Kiel

Mit dem Transferbus erreichen Sie rechtzeitig den Flughafen Pisa für Ihren direkten Rückflug nach Hamburg. Dort wartet bereits Ihr Sonderbus, der Sie über den Haltepunkt Neumünster (Holstenhallen) zurück nach Kiel (Opernhaus) bzw. nach Bad Segeberg (ZOB) bringt. Ihre Verlagsbegleitung verabschiedet sich von Ihnen. Ende einer abwechslungsreichen Reise. (F)

LEISTUNGSÜBERSICHT

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1.139 €

Einzelzimmerzuschlag: 249 €

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Abreise abzusagen.

Anmeldeschluss: 20. Juni 2018

Zusätzlich buchbare Ausflüge:
Ausflugspaket 299 €
Ganztagesausflug Cinque Terre 89 €
(Die Mindestteilnehmerzahl je Ausflug beträgt 25 Personen. Sollte der eine oder andere oder alle fakultativen Ausflüge nicht zustande kommen, berechtigt das nicht, die gesamte Reise kostenfrei zu stornieren.)
Eingeschlossene Leistungen, die sich lohnen:
- Bustransfer von Bad Segeberg (ZOB) nach Neumünster (Holstenhallen) oder vom Kieler Opernhaus über Neumünster (Holstenhallen) nach Hamburg zum Flughafen und zurück
- Flug in der Touristenklasse von Hamburg nach Pisa und zurück
- Alle bei Drucklegung bekannten Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
- Transfer im landestypischen Reisebus mit Klimaanlage vom Flughafen zum Hotel und zurück
- 7 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel in Viareggio (Landeskategorie)
- 7 x Halbpension im Hotel (F, A)
- Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
- Verlagsbegleitung ab / bis Kiel
- Reiseinformationsmaterial

Im Ausflugspaket sind enthalten:
- Halbtägiger Stadtrundgang Pietresanta inkl. Besuch im Kunstmuseum und Eisverkostung
- Ganztagesausflug Siena und San Gimignano inkl. Weinprobe
- Ganztagesausflug Volterra und Pisa
- Ganztagesausflug Florenz

Nicht im Reisepreis enthalten sind z.B.:
- Ggf. Treibstoffzuschläge der Fluggesellschaft
- Weitere Mahlzeiten und Getränke
- Das Ausflugspaket / der Zusatzausflug
- Reiseversicherungen
- Alle persönlichen Ausgaben
- Trinkgelder

- Reisedokumente: Für die Einreise nach Italien benötigen deutsche Staatsbürger einen mindestens bis zum 29.10.2018 gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.
- Medizinische Hinweise: Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben. Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.
- Versicherung: Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, einer Reise-Krankenversicherung oder eines Reiseschutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.
- An- / Abreise von / nach Kiel: Sie können diese Leserreise in Kiel (Opernhaus), Neumünster (Holstenhallen) oder Bad Segeberg (ZOB) beginnen und beenden. Der Sonderbus von Bad Segeberg bringt Sie nach Neumünster (Holstenhallen). Dort treffen Sie mit den Gästen aus Kiel und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Für die Rückreise gilt der Ablauf entsprechend umgekehrt. Bitte geben Sie Ihren gewünschten Abreiseort bei Buchung an.
- Hinweise zum Programm: Das Programm dieser Reise hat Erlebnischarakter. Kunden, die Wert auf viel Erholung legen, sollten dies bei Buchung bedenken. Für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten ist diese Reise nur sehr eingeschränkt zu empfehlen. Einrichtungen und Verkehrsmittel sind nur teilweise behindertengerecht. Bitte weisen Sie vor Buchung auf die Mitnahme eins Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mit angemeldete Personen. Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten müssen mit einer Begleitperson reisen, da eine Hilfestellung durch die Verlagsbegleitung nicht durchgängig gewährleistet werden kann.
- Verlagsbegleitung: Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben einer professionellen örtlichen Deutsch sprechenden Reiseleitung eine Verlagsbegleitung ab und bis Kiel bzw. Neumünster mit Rat und Tat zur Seite. Die Verlagsbegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.
- Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheines zu leisten. Die Restzahlung bitten wir bar oder per EC-Karte bei Abholung der Reiseunterlagen zu leisten. Die Reiseunterlagen liegen ca. 10 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit. Spätestens 5 Tage vor Abreise müssen die Reiseunterlagen gegen Zahlung der Restsumme abgeholt werden.
- Hinweis zur Reise: Der An- und Abreisetag dient prinzipiell der Erbringung der eingeschlossenen Transportleistungen. Müssen an diesen Tagen geplante Programmpunkte wegen Fahr- und Flugplanänderungen entfallen, kann daraus kein Ersatzanspruch abgeleitet werden.
- Reiseveranstalter: TUI Deutschland GmbH, Karl-Wiechert-Allee 23, 30625 Hannover in Zusammenarbeit mit mundo Reisen. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters TUI Deutschland GmbH, Karl-Wiechert-Allee 23, 30625 Hannover, die Ihnen bei Buchung ausgehändigt werden.
- Bildnachweise: Für Titelbild und das Bild Seite 3 links gilt: © mundo Reisen GmbH & Co. KG. Für alle anderen Bilder gilt: © Pixabay.
- Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Stand Oktober 2017