LESERREISE Prag

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

Die Goldene Stadt im Herbst entdecken

Erleben Sie mit uns im Goldenen Oktober eine der schönsten Städte der Welt: Die Goldene Stadt Prag. Sie wohnen im 4-Sterne Hotel (Landeskategorie) im Stadtzentrum und sind sogar am Gründungstag der Tschechoslowakei in Prag. Für Ihre Busfahrten haben wir wieder den beliebten Busfahrer Eckhard Sörensen vorgesehen, der Sie im komfortablen Reisebus von Kiel über Neumünster und Bad Segeberg nach Prag bringt. Sie lernen jeden Tag einen neuen Teil von Prag kennen, so dass Sie am Ende der Reise mit vielen neuen Eindrücken zurückfahren.

27.10. - 31.10.2017

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • 5. Tag
  • Leistung
  • Kontakt

REISEPROGRAMM

1. Tag - Freitag, 27. Oktober 2017

Anreise von Kiel über Neumünster und Bad Segeberg nach Prag Treffen der Reiseteilnehmer mit Ihrer Verlagsbegleitung am Kieler Opernhaus. Der komfortable Reisebus fährt bei Bedarf über Neumünster (Holstenhallen) und Bad Segeberg (ZOB) mit ausreichenden Pausen über Dresden und das Erzgebirge über die Tschechische Grenze nach Prag. Während der Busfahrt wird Ihnen ein kleines Busfrühstück angeboten. Am Nachmittag Begrüßung durch Ihren Reiseleiter mit ersten Informationen über Prag und Tschechien. Am Abend unternehmen Sie mit dem örtlichen Guide noch einen gemeinsamen Rundgang vom Hotel aus. Genießen Sie das gemeinsame Abendessen im Hotel. (F, A)

REISEPROGRAMM

2. Tag - Sonnabend, 28. Okotber 2017

Prager Burg, Wenzelsplatz und Freizeit, abends fakultativ Konzert-, Oper- oder Theaterbesuch Der zweite Reisetag beginnt nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet. Die örtliche Reiseleitung erwartet Sie und zusammen werden Sie die Prager Burg mit dem Präsidentensitz, die St. Veitskathedrale, Burghöfe, den Alten Königspalast, das Goldene Gässchen und die Georgs Basilika besichtigen. Zur Mittagszeit haben wir im Nussbaumviertel im Stammlokal von dem früheren Präsidenten Vaclav Havel ein 3-Gänge Menü für Sie vorbereiten lassen. Nach der Mittagspause fahren Sie mit dem Bus zum Wenzelsplatz. Nach dem Spaziergang über den Wenzelsplatz mit Erklärungen über die wichtigsten Begebenheiten im Land der tschechischen Nation haben Sie noch genügend Freizeit, um die Einkaufspassagen am Wenzelsplatz zu besuchen oder den Franziskaner Garten, den Ort der Stille. Wir sind Ihnen gerne behilflich für folgende fakultative Veranstaltungen Eintrittskarten zu besorgen: Konzert um 18.00 Uhr in der barocken Spiegelkapelle im Klementinum – Vivaldi – Vier Jahreszeiten ( € 35,-- p. P) / Konzert um 20.00 Uhr in der barocken Spiegelkapelle im Klementinum – das Beste von Mozart in dem alten Prag ( € 35,-- p. P.) Oper um 19.00 Uhr im National Theater – Bedrich Smetana – Die Verkaufte Braut ( 1. Balkon € 54,--, 2. Balkon € 45,--, 3. Balkon € 28,--, 4. Balkon € 25,-- p. P.) Es wird tschechisch gesungen mit deutsch/englischem Untertitel. Schwarzes Theater um 20.00 Uhr- Image € 25,-- p. P. (F, M, A)

REISEPROGRAMM

3. Tag - Sonntag, 29. Oktober 2017

Besichtigung der Altstadt und Neustadt, abends Moldauschifffahrt inkl. Buffet Am Vormittag starten Sie zur Besichtigung der Altstadt und der Neustadt. Sie sehen den Königsweg, den Altstädter Ring, die Josefstadt - das ehemalige Prager Jüdische Viertel im Norden der Altstadt mit den erhaltenen Synagogen und insbesondere dem alten Jüdischen Friedhof, die Pariser Straße, den Marienplatz und die bekannte Karlsbrücke. Zur Mittagszeit machen Sie am Kleinseitner Ring am Rande des Parlamentsviertels eine Pause. Am Nachmittag lernen Sie die Unterburg mit der Deutschen Botschaft und dem Palast Lobkowicz kennen und erhalten ausführliche Erklärungen über die Ereignisse vom 30. September 1989 und die ehemaligen DDR Bürger in Prag. Am Abend unternehmen Sie eine Moldauschifffahrt inkl. Essen vom Buffet. (F, A)

REISEPROGRAMM

4. Tag - Montag, 30. Oktober 2017

Nach dem Frühstück beginnt das heutige Programm mit einer großen Stadtrundfahrt an beiden Seiten des Moldauufers entlang. Nachdem Sie den Weinbergmarkt besucht haben, besichtigen Sie den Prager Fernsehturm. Den schönsten Ausblick auf die goldene Stadt Prag genießen Sie von der Terrasse des Klosters Strahov. Sie lernen die Loreto Kapelle, einen berühmten Wallfahrtsort kennen. Von der Prager Burg fahren Sie mit der Nostalgiebahn zum Pulverturm und dem Repräsentationshaus des Jugendstiljuwels. Hier haben Sie die Gelegenheit zur Kaffeepause in einem der schönsten Jugendstilcafés der Stadt. Den letzten Abend verbringen sie in dem ältesten Brauhaus Prags und nehmen dort im Rittersaal ein 3-Gänge-Menü bei Musik ein. Wir sind Ihnen gerne behilflich für folgende fakultative Veranstaltungen Eintrittskarten zu besorgen: Oper um 19.00 Uhr im National Theater – Georges Bizet – Carmen (1. Balkon € 62,--, 2. Balkon € 54,--, 3. Balkon € 32,--, 4. Balkon

REISEPROGRAMM

5. Tag - Dienstag,g, 31. Oktober 2017

Rückfahrt Nach dem reichhaltigen Frühstückbuffet starten Sie auf wunderschöner Strecke in Richtung Heimat. Mit vielen neuen Erlebnissen und Eindrücken werden Sie bei Bedarf über Bad Segeberg (ZOB) und Neumünster (Holstenhallen) zum Kieler Opernhaus gebracht. Ihre Verlagsbegleitung verabschiedet sich von Ihnen. Eine schöne Städtereise endet hier. (F)

LEISTUNGSÜBERSICHT

Reisepreis pro Person:
im Doppelzimmer: € 799,--
Einzelzimmerzuschlag: € 55,--

Mindestteilnehmerzahl: 21 Personen

Anmeldeschluss: 21. September 2017

Inkludierte Leistungen, die überzeugen:
• Fahrten im komfortablen Reisebus ab/bis Kiel, Neumünster oder Bad Segeberg
• Busfrühstück auf der Hinfahrt
• 4 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel (Landeskategorie) in zentraler Lage in Prag inkl. Frühstücksbuffet
• 2 Abendessen im Hotel
• 1 Abendessen im Brauhaus mit Musik
• 1 Moldauschifffahrt inkl. Abendbuffet an Bord
• Mittagessen im Nussbaumviertel am 2. Tag
• Eintritt und Auffahrt Prager Fernsehturm
• Ganztagesreiseleitung an allen Tagen in Prag
• Eintritt Prager Burg
• Verlagsbegleitung ab/bis Kiel

F= Frühstück / M = Mittagessen / A= Abendessen

Nicht im Reisepreis enthalten sind z.B.:
• Getränke und zusätzliche Mahlzeiten
• Reiseversicherungen
• Alle persönlichen Ausgaben
• Trinkgelder
• Fakultative Ausflüge

Reisedokumente: Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.

Medizinische Hinweise: Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben. Bitte konsultieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.

Versicherungen: Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung oder eines Reiseschutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.

An- / Abreise von / nach Kiel: Sie können diese Leserreise in Kiel (Opernhaus), Neumünster (Holstenhallen) oder Bad Segeberg (ZOB) beginnen und beenden. Bitte geben Sie Ihren gewünschten Abreiseort bei Buchung an.

Hinweise zum Programm: Das Programm dieser Reise hat Erlebnischarakter. Kunden, die Wert auf Erholung legen, sollten dies bei Buchung bedenken. Für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten ist diese Reise nur sehr eingeschränkt zu empfehlen. Einrichtungen und Verkehrsmittel sind nur teilweise behindertengerecht. Bitte weisen Sie uns vor Buchung auf die Mitnahme eines Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mit angemeldete Personen! Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten müssen mit einer Begleitperson reisen.

Verlagsbegleitung: Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben der professionellen örtlichen Reiseleitung eine Verlagsbegleitung ab und bis Kiel mit Rat und Tat zur Seite. Die Verlagsbegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.

Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 25% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheins zu leisten. Die Restzahlung bitten wir bar oder per EC-Karte bei Abholung der Reiseunterlagen zu leisten. Die Reiseunterlagen liegen ca. 10 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit. Spätestens 5 Tage vor Abreise müssen die Reiseunterlagen gegen Zahlung der Restsumme abgeholt werden.

Hinweise zur Reise: Der An- und Abreisetag dient prinzipiell der Erbringung der eingeschlossenen Transportleistungen. Müssen an diesem Tag geplante Programmpunkte wegen Fahrplanänderung entfallen, kann daraus kein Ersatzanspruch abgeleitet werden.

Reiseveranstalter: Sörensen Reisen, Raiffeisenstr. 9 a, 24794 Borgstedt in Zusammenarbeit mit dem Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1-3, 24103 Kiel. Es gelten die Reisebedingungen von Sörensen Reisen, die Ihnen bei Buchung ausgehändigt werden.

Bildnachweise: © Sörensen Reisen

Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Stand: Juni 2017

Buchung und Beratung:
Hapag-Lloyd Reisebüro in der KN-Kundenhalle
Fleethörn 1-3, 24103 Kiel, Tel.: 0431 / 903 - 2286