LESERREISE Ischia

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

Italien wie im Bilderbuch

Die kleine Insel im Golf von Neapel lockt mit mediterranem Klima, verträumten Badebuchten und weichen Sandstränden. Die überaus artenreiche Vegetation, die wunderschönen Gärten und die heißen Thermalquellen bieten Naturliebhabern und Erholungssuchenden ein abwechslungsreiches Programm. Auf herrlichen Wanderwegen können Sie nicht nur die südländische Natur, sondern auch atemberaubende Insel-Panoramen bestaunen.
Ischia entstand Homers Überlieferung nach, als der erboste Gott Zeus den Titan Tifeo schubste und mit Steinbrocken bewarf. Noch heute lassen einige der Ortsnamen erahnen, wo der Titan unter der Insel liegt. Ciglio heißt Wimper, Testaccio Kopf und Panza bedeutet Bauch.
Der vulkanische Boden mit warmen Dämpfen und Wasserläufen bringt auf Ischia eine betörende und besonders artenreiche Vegetation hervor. Ein charmantes Kontrastprogramm zu den dichten Wäldern aus Kastanien, Buchen und Pinienhainen und den traumhaften Stränden bilden die quirligen Ortschaften der Insel.
Spüren Sie die Inspiration der Insel, die einst schon Henrik Ibsen und Hans Christian Andersen begeisterten.

05.04. - 12.04.2018

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • 5. Tag
  • 6. Tag
  • 7. Tag
  • 8. Tag
  • Leistung
  • Kontakt

REISEPROGRAMM

1. Tag - Donnerstag, 05. April 2018 / Anreise nach Ischia

Treffen der Reiseteilnehmer mit Ihrer Verlagsbegleitung am Kieler Opernhaus. Sonderbustransfer ab Kiel über den Haltepunkt Neumünster (Holstenhallen) zum Flughafen Hamburg oder Zubringertransfer für Gäste aus Bad Segeberg (ZOB) zum Zustieg in Neumünster (Holstenhallen) und gemeinsame Weiterfahrt aller Teilnehmer zum Hamburger Flughafen und Flug nach Neapel. Flug nach Neapel. Nach Ankunft in Neapel Begrüßung durch Ihre örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung. Anschließend erfolgt Ihr Transfer per Bus und Fähre zum Hotel Royal Terme auf Ischia. Das Hotel Royal Terme liegt zentral aber gleichzeitig ruhig. Im gepflegten Garten stehen Ihnen zwei Thermalpools - davon einer mit naturbelassenem Wasser - ein Jacuzzi sowie ein Kneipp-Becken zur Verfügung. Umgeben werden die Becken von Sonnenterrasse mit Liegen und Sonnenschirmen. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche / WC, Föhn, Klimaanlage, SAT-TV, Telefon und Minibar ausgestattet. In den Gemeinschaftsbereichen und an der Poolbar können Sie über kostenfreies WLAN das Internet empfangen. Das Frühstücksbuffet sowie die mediterrane Küche mit Menüwahl verwöhnen Ihren Gaumen. In der hoteleigenen, renovierten Kurabteilung mit überdachtem Thermalpool werden neben den klassischen Fangoanwendungen* und Thermalbädern ein umfangreiches Beauty- und Wellnessprogramm mit Massagen, Inhalationen, Physiotherapie u.v.m. angeboten (gegen Gebühr). Täglich stehen den Gästen kostenlos der Fitnessraum sowie das Römische Erlebnis mit Finni-scher Sauna, Türkischem Dampfbad, Calidarium, Frigidarium und Erlebnisduschen zur Verfü-gung. Das Thermalhallen-bad mit Unterwassermassage rundet das Entspannungsangebot ab. Im Hotel heißt Sie Ihre Reiseleitung bei einem Begrüßungscocktail noch einmal herzlich will-kommen und gibt Ihnen nähere Informationen über das Programm der nächsten Tage. Am Abend nehmen Sie im Hotel Ihr erstes gemeinsames Essen ein. (A)

REISEPROGRAMM

2. Tag - Freitag, 06. April 2018 / Halbtägige Inselrundfahrt mit Weinverkostung

Um die Insel kennen zu lernen, starten Sie heute Vormittag zu einer 3½-stündigen Inselrund-fahrt, auf der Sie durch alle 6 Gemeinden fahren. An den schönsten Stellen und Aussichtspunkten der Insel legen Sie einen Halt ein, um den Blick zu genießen und um Fotos machen zu können. Im malerischen Fischerdort Sant Angelo halten Sie für ca. 1 Stunde, damit Sie ausreichend Zeit haben, den bezaubernden Ort bei einem individuellen Spaziergang zu durchstreifen. Zum Abschluss lernen Sie bei einem Weinbauern verschiedene Rebsäfte der Region kennen, die Sie selbstverständlich auch probieren dürfen. Anschließend fahren Sie mit dem Bus zurück zum Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, sodass Sie Ihr ganz individuelles Programm gestalten können. (F, A)

REISEPROGRAMM

3. Tag - Sonnabend, 07. April 2018 / Tag zur freien Verfügung

Der heutige Tag ist programmfrei. Vielleicht nutzen Sie den Tag, um das Hotel zu erkunden und die Annehmlichkeiten Ihres Feriendomizils zu nutzen. Aber auch das Zentrum von Ischia Porto lohnt einen Besuch. (F, A)

REISEPROGRAMM

4. Tag - Sonntag, 08. April 2018 / Halbtagsausflug zum Castello Aragonese

Nach dem Frühstück im Hotel erwartet Sie bereits die örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung für Ihren Ausflug zum Besuch des Wahrzeichens der Insel Ischia, dem Castello Aragonese. Das Castello Aragonese ist eine Festung, die sich auf einer kleinen Felseninsel an der Ostseite der Insel Ischia befindet. Sie ist durch eine gemauerte, 200 Meter lange Brücke mit dem alten Ort Borgo di Celsa verbunden, der heute mit dem Castello als Ortsteil Ponte der Gemeinde Ischia angehört. Der Bau der ersten Befestigung geht auf das Jahr 474 v. Chr. zurück. 315 v. Chr. ging die Kon-trolle über die Insel an die Römer, die dort die Kolonie Aenaria gründeten. Die Burg wurde als Verteidigungsanlage genutzt, Wohnbauten und einige Türme zur Überwachung der See wurden hinzugefügt. Die Aragonesen schließlich verliehen der Burg ihre heutige Gestalt: ein viereckiger ummauerter Kern, der von vier Türmen bekrönt wird. Außerdem wurden für die Aufnahme der Zivilbevölkerung Ischias einige wuchtige Befesti-gungsmauern und Wehranlagen errichtet. Ihre Blüte erlebten Insel und Burg am Ende des 16. Jahrhunderts: In dieser Zeit beherbergte die Festung 1892 Familien, ein Clarissenkloster, eine Basilianer-Abtei, einen Bischofssitz sowie die Residenz des Fürsten mit seiner Garnison. Unter den dreizehn Kirchen befand sich sogar eine Kathedrale. 1809 belagerten britische Truppen unter französischem Kommando die Burg und zerstörten sie durch Kanonenfeuer fast völlig. Ab 1851 wurde die Burg zum politischen Gefängnis der Bourbonen-Herrschaft für die Anhänger des Risorgimento. Bei Ihrem Besuch erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte der Insel. Beim Rund-gang durch die jahrhundertealten Gemäuer werden das Gefängnis, der berühmt-berüchtigte Nonnenfriedhof des Klarissenklosters und auch das Folter-Museum besichtigt. Eindrucksvolle Panoramen über den Golf von Neapel runden den Besuch ab. Anschließend fahren Sie zurück zum Hotel. (F, A)

REISEPROGRAMM

5. Tag - Montag, 09. April 2018 / Halbtagsausflug zur Insel Procida

Am Nachmittag fahren Sie zusammen mit Ihrer Deutsch sprechenden Reiseleitung zunächst zum Hafen, von wo aus Sie per Fähre nach ca. 15 Minuten Fahrzeit die Insel Procida erreichen. Procida ist die kleinste Insel im Golf von Neapel und zählt zu den Phlegräischen Inseln. Gut 10 000 Einwohner leben hier, womit die Insel die am dichtesten besiedelte Mittelmeerinsel ist. Berühmt ist Procida für die Karfreitagsprozession. Bei einer Rundfahrt im Micotaxi erleben Sie die schönsten Stellen der Insel. Ein Besuch der Abtei von San Michele rundet den Inselbesuch ab. Auf demselben Weg geht es anschließend zurück nach Ischia und zu Ihrem Hotel. (F, A)

REISEPROGRAMM

6. Tag - Dienstag, 10. April 2018 / Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie den heutigen Tag und nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels. (F, A)

REISEPROGRAMM

7. Tag - Mittwoch, 11. April 2018 / Ganztagsausflug nach Capri

Gut gestärkt vom Frühstück fahren Sie am Morgen zunächst zum Hafen, von wo aus Sie sich per Fähre auf den Weg nach Capri machen. Genießen Sie bei der ca. einstündigen Überfahrt den Blick auf den Golf von Neapel und lassen Sie sich den Wind um die Ohren wehen. Dort angekommen erleben Sie die zauberhafte Insel auf einer ganztägigen Tour. Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung zeigt Ihnen Capri und Anacapri. Genießen Sie die fantastischen Panoramen, die Ihnen Capri bietet. In Anacapri steht der Besuch der Villa San Michele des schwedischen Arztes Axel Munthe auf dem Programm. Unterbrochen wird das Programm zur Mittagszeit für eine Pause in einem Restaurant, wo Sie zu Mittag essen werden. Der Rückweg zum Hotel erfolgt dann wieder per Fähre und Bus. (F, A)

REISEPROGRAMM

8. Tag - Donnerstag, 12. April 2018 / Rückreise nach Kiel

Mit dem Transferbus erreichen Sie rechtzeitig den Flughafen Neapel für Ihren Rückflug nach Hamburg. Dort wartet bereits Ihr Sonderbus, der Sie über den Haltepunkt Neumünster (Holstenhallen) zurück nach Kiel (Opernhaus) bzw. nach Bad Segeberg (ZOB) bringt. Ihre Verlagsbegleitung verabschiedet sich von Ihnen. Ende einer schönen Reise. Ende einer abwechslungsreichen Reise. (F)

LEISTUNGSÜBERSICHT

Die Reihenfolge der Ausflüge kann sich noch ändern, da zum Zeitpunkt der Drucklegung die Fahrpläne für den Reisezeitraum noch nicht feststanden.

 
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1.195 €

Einzelzimmerzuschlag: 125 €

Zuschlag Doppelzimmer als Einzelzimmer: 245 €

Mindestteilnehmerzahl:  20 Personen

Anmeldeschluss: 06. Dezember 2017

Eingeschlossene Leistungen, die sich lohnen:
- Bustransfer von Bad Segeberg (ZOB) nach Neumünster (Holstenhallen) oder vom Kieler Opernhaus über Neumünster (Holstenhallen) nach Hamburg zum Flughafen und zurück
- Flug in der Touristenklasse von Hamburg nach Neapel und zurück
- Alle bei Drucklegung bekannten Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
- Transfer vom Flughafen Neapel per Bus und Fähre zum Hotel und zurück
- 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Royal Terme in Ischia Porto (Landeskategorie)
- 7 x Halbpension im Hotel (F, A)
- Begrüßungscocktail
- Benutzung der zwei Thermalpools (davon einer mit naturbelassenem Wasser), des Jacuzzi- und des Kneipp-Beckens, umgeben von Sonnenterrassen, Liegen und Schirmen; Thermalhallenbad mit Unterwassermassage.
- Im Spa tägliche Benutzung des Fitnessraums und des Römischen Erlebnisses bestehend aus Finnischer Sauna, Römischem Dampfbad, Calidarium, Frigidarium und Erlebnisduschen.
- 1 x wöchentlich musikalische Unterhaltung mit Tanz
- Alle im Programm genannten Ausflüge und Besichtigungen:
- Halbtägige Inselrundfahrt mit Weinverkostung
- Halbtagsausflug zum Castello Aragonese
- Halbtagsausflug zur Insel Procida
- Ganztagsausflug nach Capri inkl. Mittagessen
- Alle Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
- Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
- Verlagsbegleitung ab/bis Kiel
- Reiseinformationsmaterial

Nicht im Reisepreis enthalten sind z.B.:
- Ggf. Treibstoffzuschläge der Fluggesellschaft
- Getränke
- Touristensteuer (siehe auch weiter unten)
- Reiseversicherungen
- Alle persönlichen Ausgaben
- Trinkgelder

- Reisedokumente: Für die Einreise nach Italien benötigen deutsche Staatsbürger einen min-destens bis zum 13.04.2018 gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige an-derer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.
- Touristensteuer: Seit dem 14. August 2012 hat die Gemeinde Ischia die Touristensteuer ein-geführt. Für 4-Sterne Hotels beträgt die Steuer zzt. 1,50 € pro Tag und pro Person (Höchstbe-trag zzt. € 10,50 pro Person). Die Bezahlung der Touristensteuer erfolgt mit der Endrechnung vom Hotel und kann leider nicht im Voraus abgerechnet werden. Eine Änderung des Betrages bis zum Reisetermin bleibt vorbehalten.
- Medizinische Hinweise: Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben. Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.
- Versicherung: Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, einer Reise-Krankenversicherung oder eines Reiseschutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.
- An- / Abreise von / nach Kiel: Sie können diese Leserreise in Kiel (Opernhaus), Neumünster (Holstenhallen) oder Bad Segeberg (ZOB) beginnen und beenden. Der Sonderbus von Bad Segeberg (ZOB) bringt Sie nach Neumünster (Holstenhallen). Dort treffen Sie mit den Gästen aus Kiel und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Für die Rückreise gilt der Ablauf entsprechend umgekehrt. Bitte geben Sie Ihren gewünschten Abreiseort bei Buchung an.
- Hinweise zum Programm: Das Programm dieser Reise hat Erlebnischarakter. Kunden, die Wert auf viel Erholung legen, sollten dies bei Buchung bedenken. Für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten ist diese Reise nur sehr eingeschränkt zu empfehlen. Einrichtungen und Verkehrsmittel sind nur teilweise behindertengerecht. Bitte weisen Sie vor Buchung auf die Mitnahme eins Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mit angemeldete Personen. Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten müssen mit einer Begleitperson reisen, da eine Hilfestellung durch die Verlagsbegleitung nicht durchgängig gewährleistet werden kann.
Verlagsbegleitung: Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben einer professionellen örtlichen Deutsch sprechenden Reiseleitung eine Verlagsbegleitung ab und bis Kiel bzw. Neumünster mit Rat und Tat zur Seite. Die Verlagsbegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.
- Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheines zu leisten. Die Restzahlung bitten wir bar oder per EC-Karte bei Abholung der Reiseunterlagen zu leisten. Die Reiseunterlagen liegen ca. 10 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit. Spätestens 5 Tage vor Abreise müssen die Reiseunterlagen gegen Zahlung der Restsumme abgeholt werden.
- Hinweis zur Reise: Der An- und Abreisetag dient prinzipiell der Erbringung der eingeschlossenen Transportleistungen. Müssen an diesen Tagen geplante Programmpunkte wegen Fahr- und Flugplanänderungen entfallen, kann daraus kein Ersatzanspruch abgeleitet werden.
- Reiseveranstalter: TUI Deutschland GmbH, Karl-Wiechert-Allee 23, 30625 Hannover. Es gel-ten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, die Ihnen bei Buchung ausgehändigt werden.
- Bildnachweise: Für das Titelbild gilt: © shutterstock. Für alle anderen Bilder gilt: © Ischia Tou-rist GmbH, Hamburg
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Stand Oktober 2017