LESERREISE Griechenland -

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

Mythen und Legenden am Mittelmeer

Sie haben sich schon immer gefragt, wie die griechischen Mythen und Legenden sich entwickeln konnten? Erfahren Sie mehr und lassen Sie sich von den Zeugnissen der Vergangenheit ebenso wie von der Gegenwart des bezaubernden Landes begeistern und finden Sie Ihr persönliches Highlight.

11.05. - 18.05.2018

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • 5. Tag
  • 6. Tag
  • 7. Tag
  • 8. Tag
  • Leistung
  • Kontakt

REISEPROGRAMM

1. Tag - Freitag, 11. Mai 2018 / Anreise nach Athen

Treffen der Reiseteilnehmer mit Ihrer Verlagsbegleitung am Kieler Opernhaus. Sonderbustransfer ab Kiel über den Haltepunkt Neumünster (Holstenhallen) zum Flughafen Hamburg oder Zubringertransfer für Gäste aus Bad Segeberg (ZOB) zum Zustieg in Neumünster (Holstenhallen) und gemeinsame Weiterfahrt aller Teilnehmer zum Hamburger Flughafen und Flug nach Athen (Umsteigeverbindung). Nach Ankunft in Griechenland Begrüßung durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung. Anschließend werden Sie zu Ihrem Hotel abseits des großstädtischen Trubels an der Küste des Ägäischen Meeres gefahren. Am Abend nehmen Sie im Hotel Ihr erstes gemeinsames Essen ein. (A)

REISEPROGRAMM

2. Tag - Sonnabend, 12. Mai 2018 / Von Mati nach Lagadia

Heute widmen Sie sich den Schätzen der Peloponnes. Sie überqueren den eindrucksvollen Kanal von Korinth. Weiter geht es nach Nauplia, weit weg von antiken Themen. Hier dreht sich alles um den modernen griechischen Staat ─ war doch Nauplia erste Hauptstadt Griechenlands nach der Befreiung von der osmanischen Herrschaft. In Epidaurus entführt Sie die bedeutendste Kultstätte des Gottes Asklepios zwischen Stadion und Gymnasion in das Leben einer griechischen Stadt des 4. Jahrhunderts vor Christus. Das Theater hat eine unvergleichliche Akustik. (F, A)

REISEPROGRAMM

3. Tag - Sonntag, 13. Mai 2018 / Peloponnes: Sparta und Mystras

Am griechischen Tripolis vorbei fahren Sie nach Sparta - einer der mächtigsten Staaten des antiken Hellas‘. In der mittelalterlichen Bergfestung Mystras regierten über Jahrhunderte byzantinische Kaiser. Sie erkunden die Ruinen der alten Klöster und Paläste, sehen die faszinierenden byzantinischen Fresken (festes Schuhwerk wird empfohlen). (F, A)

REISEPROGRAMM

4. Tag - Montag, 14. Mai 2018 / Von Langadia nach Patras

Im Jahr 776 v. Chr. wurden die ersten Olympischen Spiele ausgerufen. Sie fahren nach Olympia im Tal des Alphaios und diskutieren Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu den sportlichen Spektakeln der Moderne. Weiter sehen Sie den Heiligen Hain und den Tempel des Zeus, dessen von Phidias gestaltete Statue zu den sieben Weltwundern der Antike zählt. Schatzhäuser, Thermenanlagen, Gymnasion und das weite Stadion zeugen vom einstigen Ruhm Olympias. Im renovierten Museum stehen zahlreiche Meisterwerke griechischer Kunst. Weiterfahrt nach Patras. (F, A)

REISEPROGRAMM

5. Tag - Dienstag, 15. Mai 2018 / Von Patras nach Kamena Vourla

Delphi ist wohl die schönste und bedeutendste antike Stätte Griechenlands, befand sich doch hier der Nabel der Welt. Sie lauschen den antiken Legenden und Sagen, von Göttern und Königen. Anschließend besichtigen Sie die zahllosen Schatzhäuser, den Apollon-Tempel und das Theater. (F, A)

REISEPROGRAMM

6. Tag - Mittwoch, 16. Mai 2018 / Tag zur freien Verfügung oder Ausflug Meteoraklöster (fakultativ)

Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels oder begleiten Sie uns auf einen fakultativen Ausflug: Im 14. Jahrhundert entstanden auf den Gipfeln der Meteorafelsen byzantinische Fluchtklöster - die berühmten Meteoraklöster. Schon von weitem können Sie sie sehen. Einige der Klöster sind noch heute bewohnt. Sie lassen sich von dem Anblick begeistern und besichtigen zwei Klöster. Im Anschluss an eine Mittagspause besuchen Sie eine traditionelle Ikonenwerkstatt, wo Ihnen gezeigt wird, wie per Hand Ikonen bemalt werden. Auf dem Rückweg zum Hotel halten Sie bei Thermopylen, wo der Spartaner Leonidas mit seinen 300 Kriegern dem Angriff des übermächtigen Perserkönigs Xerxes tapfer standgehalten hat. (F, A)

REISEPROGRAMM

7. Tag - Donnerstag, 17. Mai 2018 / Von Kamena Vourla nach Mati

Auf geht‘s in die Hauptstadt, nach Athen. Bei Ihrer Stadtrundfahrt erfahren Sie alle Aspekte dieser aufregenden Stadt. Die Silhouette der mächtigen Akropolis ist schon von weitem zu sehen. Sie schreiten durch die Propyläen, den repräsentativen Torbau der alten Oberstadt, stehen vor den Ruinen des mächtigen Parthenon- Tempels und besuchen die lieblichen Koren, die seit mehr als 2 400 Jahren das Erechtheion stützen. Wenn es die Zeit zulässt, haben Sie anschließend die Möglichkeit, Athen auf eigene Faust zu entdecken. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gern Tipps. (F, A)

REISEPROGRAMM

8. Tag - Freitag, 18. Mai 2018 / Rückreise nach Kiel

Mit dem Transferbus erreichen Sie rechtzeitig den Flughafen Athen für Ihren Rückflug nach Hamburg (Umsteigeverbindung). Dort wartet bereits Ihr Sonderbus, der Sie über den Haltepunkt Neumünster (Holstenhallen) zurück nach Kiel (Opernhaus) bzw. nach Bad Segeberg (ZOB) bringt. Ihre Verlagsbegleitung verabschiedet sich von Ihnen. Ende einer schönen Reise. (F)

LEISTUNGSÜBERSICHT

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1.299 €

Einzelzimmerzuschlag: 199 €

Mindestteilnehmerzahl:  20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Abreise abzusagen.

Anmeldeschluss: 07. Februar 2018

Fakultativer Ausflug:
Meteoraklöster: 39 €
(Die Mindestteilnehmerzahl für den Ausflug beträgt 16 Personen. Sollte der fakultative Ausflug nicht zustande kommen, berechtigt das nicht, die gesamte Reise kostenfrei zu stornieren.)

Eingeschlossene Leistungen, die sich lohnen:
- Bustransfer von Bad Segeberg (ZOB) nach Neumünster (Holstenhallen) oder vom Kieler Opernhaus über Neumünster (Holstenhallen) nach Hamburg zum Flughafen und zurück
- Flug in der Touristenklasse von Hamburg nach Athen und zurück (Umsteigeverbindungen)
- Alle bei Drucklegung bekannten Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
- Transfers und Ausflüge im landestypischen Reisebus mit Klimaanlage
- 7 Übernachtungen in 4-Sterne Hotels in Mati
(1 Nacht), Lagadia (2 Nächte), Astir (1 Nacht), Kamena Vourla (2 Nächte), Mati (1 Nacht) (Landeskategorie)
- 7 x Halbpension in den Hotels (F, A)
- Alle im Programm genannten Ausflüge und Besichtigungen: mittelalterliche Bergfestung Mystras, Olympia, geheimnisvolles und antikes Delphi, Stadtrundfahrt Athen, einzigartige Akropolis
- Alle Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
- Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
 -Verlagsbegleitung ab / bis Kiel
- Reiseinformationsmaterial

Nicht im Reisepreis enthalten sind z.B.:
- Ggf. Treibstoffzuschläge der Fluggesellschaft
- Getränke
- Der Ausflug zu den Meteoraklöstern
- Reiseversicherungen
- Alle persönlichen Ausgaben
- Trinkgelder

- Reisedokumente: Für die Einreise nach Griechenland benötigen deutsche Staatsbürger einen mindestens bis zum 19.05.2018 gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.
- Medizinische Hinweise: Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben. Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.
- Versicherung: Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, einer Reise-Krankenversicherung oder eines Reiseschutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.
- An- / Abreise von / nach Kiel: Sie können diese Leserreise in Kiel (Opernhaus), Neumünster (Holstenhallen) oder Bad Segeberg (ZOB) beginnen und beenden. Der Sonderbus von Bad Segeberg (ZOB) bringt Sie nach Neumünster (Holstenhallen). Dort treffen Sie mit den Gästen aus Kiel und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Für die Rückreise gilt der Ablauf entsprechend umgekehrt. Bitte geben Sie Ihren gewünschten Abreiseort bei Buchung an.
- Hinweise zum Programm: Das Programm dieser Reise hat Erlebnischarakter. Kunden, die Wert auf viel Erholung legen, sollten dies bei Buchung bedenken. Für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten ist diese Reise nur sehr eingeschränkt zu empfehlen. Einrichtungen und Verkehrsmittel sind nur teilweise behindertengerecht. Bitte weisen Sie vor Buchung auf die Mitnahme eins Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mit angemeldete Personen. Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten müssen mit einer Begleitperson reisen, da eine Hilfestellung durch die Verlagsbegleitung nicht durchgängig gewährleistet werden kann.
- Verlagsbegleitung: Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben einer professionellen örtlichen Deutsch sprechenden Reiseleitung eine Verlagsbegleitung ab und bis Kiel bzw. Neumünster mit Rat und Tat zur Seite. Die Verlagsbegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.
- Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheines zu leisten. Die Restzahlung bitten wir bar oder per EC-Karte bei Abholung der Reiseunterlagen zu leisten. Die Reiseunterlagen liegen ca. 10 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit. Spätestens 5 Tage vor Abreise müssen die Reiseunterlagen gegen Zahlung der Restsumme abgeholt werden.
- Hinweis zur Reise: Der An- und Abreisetag dient prinzipiell der Erbringung der eingeschlossenen Transportleistungen. Müssen an diesen Tagen geplante Programmpunkte wegen Fahr- und Flugplanänderungen entfallen, kann daraus kein Ersatzanspruch abgeleitet werden.
- Reiseveranstalter: TUI Deutschland GmbH, Karl-Wiechert-Allee 23, 30625 Hannover in Zusammenarbeit mit Gebeco Reisen. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters TUI Deutschland GmbH, die Ihnen bei Buchung ausgehändigt werden.
- Bildnachweise: Für alle Bilder gilt: ©Gebeco GmbH & Co KG. Für das Bild vom Kanal von Korinth gilt: © pixabay.de.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Stand Oktober 2017